Martin und Susanne Trosbachs Blog

Hallo Worldangels!

Hiermit möchte ich eigene Gedichte posten und Euch aufrufen, mit Euren Gedichten oder Gedanken zu antworten. Bitte verschont mich aber mit schwülstigem Eso-Kitsch, den finde ich leider zuhauf im Netz!

Bin schon gespannt!

herzliche Grüße und Wünsche im neuen Jahr von
Silberwolf

P.S. Ein Einsteigergedicht zum Thema des Neuen mit gleichzeitigem Rückblick ins Alte...



Zweite Geburt


Kreise wollen sich beenden.
Und dann stehn sie auf dem Punkt.
Wo sie sich ins Neue wenden,
neu ins Schicksal eingetunkt.


Mütter sterben. Väter gehen.
Doch die tiefe Frage bleibt:
haben sie dich einst gesehen,
als sie war´n noch eingeleibt?


Jetzt siehst du sie, rückwärtsblickend,
nicht mehr durch des Haderns Brille,
ja, es ist zutiefst beglückend,
daß du spürst: es war ein Wille


innig eingeschrieben deinem –
deinem Großsein, Sprengenwollen,
doch auch zart gefügtem Kleinem,
grade dieser werden sollen!

(M.Trosbach, August 2011)

Tags:  Gedicht, Lustiges, Lyrik, Poesie, Sinn des Lebens, Tiefsinniges