Enzymaktivität bringt Zysten zum Verschwinden

Sanfte Ausleitungen mit fermentierter, konzentrierter Bio-Rohkost aus Asien

Die 48-jährige Frau Maria R. ist niedergeschlagen, schlaflos, hat Haarausfall und eine Zahnzyste, die dringend entfernt werden soll. Ihr Heilpraktiker rät ihr zu einer vitalisierenden Aufbaukur, die aus fermentiertem Obst und Gemüse gewonnen wird und eine hohe Konzentration an Enzymen und Aminosäuren aufweist mit der Erklärung: „Wird die Enzymaktivität im Körper auf natürliche Weise unterstützt, setzen starke Reinigungs- Entgiftungs- und Regenerationskräfte ein. In den Zellen bildet sich so viel Energie, dass die Selbstheilungskräfte enorm angekurbelt werden. Davon profitiert der gesamte Organismus und die Kraft kehrt zurück.“

Hier weiterlesen: http://tipmagazin.info/enzymaktivitaet-bringt-zysten-zum-verschwinden/

Enzymaktivität bringt Zysten zum Verschwinden

Kommentare

Your comment to this blog.