Meditation zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte Vollständigen Artikel herunterladen 02.12.2019

Es gibt mehrere Wege, wie man über Meditation die Selbstheilungskräfte im Körper in Gang bringen kann. Im Folgenden wird die „Lichtmeditation“ vorgestellt.
Diese Meditation zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte kann jeden Tag 1x durchgeführt werden. Und das am Besten 30 Tage lang am Stück – und dann schau, was sich verändern kann.

1. Meditiere für 10 Minuten wie gewohnt
Du kannst Dich auch einfach für 10 Minuten ruhig hinsetzen, Deine Augen schliessen und einfach nur Deinen Atem beobachten. Mit Deinem Geist beobachten, wie Dein Atem sanft durch die Nase hereinkommt – und dann langsam wieder aus der Nase herausströmt.

Du brauchst dabei keine spezielle Atemtechnik zu machen. Einfach nur Deinen Atem beobachten. Vielleicht merkst Du dann, wie Du mit jeder Ausatmung noch etwas tiefer entspannen kannst. Noch mehr zur Ruhe kommen. Alles loslassen und wieder bei Dir selbst ankommen.

Hier geht es weiter zur kompletten Lichtmeditation: https://changenow.de/meditation-selbstheilungskraefte/

Vollständigen Artikel herunterladen

Kommentare

Your comment to this magazin.