Räucherbündel selbst gemacht

Während zur Sommersonnenwende die Natur noch üppig sprießte und blühte, verändert sich die Pflanzenwelt allmählich. Man kann leicht wahrnehmen, dass der Höhepunkt überschritten ist und die Reife eingesetzt hat. Blüten bilden Samenkapseln, das erste Korn wird geschnitten. Die beste Zeit, Kräuter zu sammeln, ist um den Johannistag, dem 23. Juni, herum. Dann haben sie die volle Sommersonnenkraft gespeichert und sollten nicht sehr viel später geerntet werden, wenn Du sie als Heilkräuter verwenden willst. Aber als Räucherkräuter können sie auch im Juli noch geschnitten werden.

Hier weiterlesen: https://tipmagazin.info/raeucherbuendel-selbst-gemacht/

Räucherbündel selbst gemacht

Kommentare

Your comment to this blog.