Was ist eigentlich NLP?

NLP ist die Abkürzung für den Begriff „Neurolinguistisches Programmieren“. Es wurde in den 70er Jahren von Richard Bandler und John Grinder als Kurzzeit-Psychotherapie entwickelt. Die Idee war, die Grundlagen der besten therapeutischen Methoden zusammenzufassen und damit eine neue effektive Kurzzeit-Psychotherapie zu entwickeln, also psychische Abläufe im menschlichen Gehirn (neuro) u.a. mit Hilfe von Sprache (linguistisch) zu verändern (programmieren).

Hier weiterlesen: http://tipmagazin.info/was-ist-eigentlich-nlp/

Was ist eigentlich NLP?

Kommentare

Your comment to this blog.